SC YF Juventus in Barcelona

Feb 11, 2022

Tag 2 – Die Trainingseinheiten werden intensiver

Gut gefrühstückt ging es gestärkt ins erste Morgentraining. Es standen neben Koordinations- und Schnelligkeitsübungen vor allem Umschaltspiele auf dem Programm. Zu guter Letzt gab es noch ein intensives 4 vs.4 im Turnierformat.
Am Nachmittag feilten wir hauptsächlich an der Taktik und den Standard-Situationen. Der Spass kam ebenfalls nicht zu kurz - Es gab einen kleinen Wettbewerb zwischen zwei Mannschaften. Das Ziel war, den Ball innerhalb des Teams auf eine bestimmte Distanz zu jonglieren (Floor is Lava) und in einer gewissen Zeit, ebenfalls in der Luft, über die Torlinie zu drücken. Die Verlierer mussten das Abendessen servieren. Unmittelbar nach der zweiten Trainingseinheit spazierten wir direkt an den wunderbaren Sandstrand. Mit der kalten Temperatur des Mittelmeers hatten so einige Spieler zu kämpfen - für die Regeneration aber essenziell.
Nach dem Abendessen trafen wir uns noch zu einer Teambuilding-Runde. Dort ging es vor allem darum, wie wir vom Trainingslager profitieren möchten und was unsere gemeinsamen Ziele resp. persönlichen Aufgaben sind, damit wir alle am gleichen Strang ziehen und gemeinsam erfolgreich sind in der bevorstehenden Rückrunde. Ein intensiver und lehrreicher Tag ging zu Ende.

SC YF Juventus - Fussballverein aus dem Herzen der Stadt Zürich. #mirsindYF