SC YF Juventus goes to Barcelona

Feb 10, 2022

Tag 1 – Reise nach Barcelona

Die Koffer wurden gepackt und alles war bereit um das diesjährige Trainingslager in Santa Susanna (Spanien) so richtig zu lancieren. Die Vorfreude war gross als sich die erste Mannschaft des SC YF Juventus Zürich am Mittwochmorgen am Check-in 1 am Flughafen Kloten traf. Trotz der angespannten Corona-Situation wurde es der Mannschaft möglich gemacht, eine Woche Training unter Palmen zu verbringen, bevor die Rückrunde der Meisterschaft wieder beginnt.
Der Flug war kurz und angenehm. Doch muss man sagen, dass sich einige Team-Mitglieder nicht sehr wohl gefühlt haben an Board. An einigen Stellen des Fluges konnten sich einige nicht verkneifen, das Säcklein für Übelkeit bereitzulegen ;).
In Barcelona angekommen, lief alles problemlos ab. Koffer wurden verladen, Snacks gekauft und ab ging es mit dem Car ins eine Stunde entfernte Hotel „Don Angel“. Schnell wurde der Mannschaft klar gemacht, dass man nicht nur des Wetters wegen nach Spanien kam. 15 Minuten nach Ankunft wurden bereits die Fussballschuhe geschnürt und schon begann die erste, lockere Trainingseinheit. Da der Fussballplatz zu Fuss in 2 Minuten zu erreichen ist, war nach dem Training noch ausreichend Zeit für einige freie Minuten.
Um 19:00 Uhr ging es weiter. Die Mannschaft sowie der Staff wurde von kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt. Der üppige schwedische Tisch liess keinen Wunsch unerfüllt.
Den Abschluss des Tages verbrachten die meisten mit Gesellschaftsspielen. Schon zu dieser Zeit war der Zusammenhalt der Mannschaft zu spüren. Auf verschiedenen Zimmern wurde bereits gesungen, getanzt und gelacht. Doch muss man sagen, dass einige die Müdigkeit vom Reisetag nicht verbergen konnten und bereits früh Schafe zählen gingen.

SC YF Juventus - Fussballverein aus dem Herzen der Stadt Zürich. #mirsindYF