FC Zürich U21 – SC YF Juventus 1:1 (0:1)

2019-09-29T20:14:06+01:0029 September 2019|

Bereits in der 2. Spielminute kam der SC YF Juventus zur ersten Torchance. Zuffis Schuss landete aber direkt in die Hände des FCZ-Goalies. Das Heimteam erarbeitete sich in der Folge die eine oder andere Torchance. Es waren aber die Gäste, welche mind. vier 100%-ige Chancen vergaben. „Wer die Tore nicht macht, kriegt sie“: Genau das geschah in Minute 32 und der FCZ ging durch Suljemani mit 1:0 in Führung.

In Hälfte 2 startete der SC YF Juventus wieder gut in die Partie. Sie pressten hoch, schafften es aber nicht den Ausgleichstreffer zu erzielen. In der 56. Spielmunte chipte Kastrati einen Ball auf Zuffi, welcher das Leder unter den Querbalken zum 1:1 versenkte. YF war von nun an die spielbestimmende Mannschaft. In der Restspielzeit gelang es weder dem FCZ noch YF den Siegestreffer zu erzielen.

Nächstes Spiel: Samstag, 05.10.2019 um 16.00 Uhr – SC YF Juventus : FC Sion U21

FC Zürich U21 : SC YF Juventus 1:1 (1:0)
Ort: Heerenschürli – Zuschauer: 150 – SR Turkes Mirel, SRA1 Bürgi Mirco, SRA2 Müller Nicolas

Tore: 0:1 Suljemani (32.), 1:1 Zuffi (56.)

SC YF Juventus: Kovacic, Trachsel, Lanza, Kastrati, Villano, Teixera, Zuffi, Causi (C), La Rocca (68. Sabanovic), Pereira Da Costa, Eschmann (78. Zunic)

OE: Lapcevic, Ramadani, Miranda, Akessi, Jonuzi

FCZ U21: Baumann, Sadiku, Fuchs (88. Kissling), Sauter, Kempter, Seiler, Aliu (76. Cetari), Zumberi (84. Kasai), Di Giusto, Koide (71. Graf), Siljemani

OE: Feusi, Dakaj, Arghandewall

Verwarnungen:
Gelb: 14. Kempter, 40. Eschmann, 47. Zuffi, 53. Aliu